Kopfbild-Montage mit Logo des NWR, einem Revolver, eine Aktenablage und ein Zielscheibe

Nach den Änderungen durch die Richtlinie (EU) 2017/853 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 17. Mai 2017 liegt nunmehr eine konsolidierte, vollständige Lesefassung der EU-Feuerwaffenrichtlinie (Richtlinie des Rates vom 18. Juni 1991 über die Kontrolle des Erwerbs und Besitzes von Waffen [91/477/EWG]) mit allen Änderungen vor.



Dieser Text hat als solcher keine Rechtswirkungen, sondern dient lediglich zu Informationszwecken und ermöglicht eine Darstellung der aktuellen Inhalte der EU-Feuerwaffenrichtlinie im Gesamtzusammenhang.

Vom 03. Bis 06.März findet im Messezentrum Nürnberg die Internationale Waffenausstellung IWA statt.

Gemeinsam mit dem Bundesministerium des Innern betreiben wir dort einen Messestand. Wir würden uns freuen sie dort zu treffen und persönlich kennenzulernen.

Die Fachliche Leitstelle ist in der Zeit vom 28.Februar bis zum 8.März (Auf-/Abbau und Messe) in der Dienststelle personell deutlich reduziert.

Telefonische Anfragen können in dieser Zeit nur in sehr eingeschränktem Umfang beantwortet werden und auch die SPOC-Anfragen per Email werden ein spürbar längeres Antwort-Zeit-Verhalten haben.

Wir bitten Sie diesen Umstand zu entschuldigen.

Allerdings können Sie unsere Spezialisten auf der IWA gerne persönlich kennenlernen und zu allen Themen rund um die Waffensachbearbeitung und mehr befragen.

Sie finden uns in Halle 7 am Stand 120.